Dorfstrasse 60, 3858 Hofstetten bei Brienz

0041 (0)33 951 14 10

info@alpenrose-ballenberg.ch

Unsere Zimmer

rustikal und gemütlich

Ihre Veranstaltung

Mieten Sie unser Restaurant/Hotel

Galerie

Hotelimpressionen

Unsere Partner

aus der Region

Ausflugsziele

In und um Hofstetten

Kontakt

Wir freuen uns

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE

KURSZENTRUM BALLENBERG

Die Ballenbergkurse sind dem Handwerk, dem traditionellen Bauhandwerk und der zeitgenössischen Gestaltung verpflichtet. Die unmittelbare Nähe zum Freilichtmuseum Ballenberg und die enge Zusammenarbeit mit hoch qualifizierten Fachleuten und befreundeten Institutionen aus dem In- und Ausland ermöglichen Reflexionen über Normen, Überlieferung, Tradition und Erneuerung, Veränderung und aktuelle Entwicklung in der Gesellschaft und der Gestaltung des Alltags. Die Ballenberg Kurse sind 5 Fahr- oder 10 Gehminuten entfernt.

http://www.ballenbergkurse.ch/

BALLENBERG

Das Freilichtmuseum Ballenberg ist ein 1978 eröffnetes Ausstellungsgelände zwischen Brienz und Meiringen imBerner Oberland. Im Freilichtmuseum kann man über 100 originale, jahrhundertealte Gebäude aus allen Landesteilen der Schweiz finden, 250 einheimische Bauernhoftiere, vor allem vom Aussterben bedrohte Rassen, sowie historische Nutzpflanzen (Gemüse, Kräuter, Getreidearten).

http://www.ballenberg.ch

LANDSCHAFTSTHEATER BALLENBERG

Die Inszenierungen sollen sich den landschaftlichen und architektonischen Bedingungen des Geländes und dem historisch-konzeptionellen Charakter des Museums als Ausstellungsstätte für ländliche Bau- und Wohnkultur, anpassen. Mit den Theatervorstellungen möchte der Verein „Landschaftstheater Ballenberg“ anhand aktueller und geschichtlicher Stoffe dem Publikum die schweizerische ländliche Kultur näher bringen. Das Theater ist eine Begegnungsstätte zwischen Tradition und Innovation.

http://landschaftstheater-ballenberg.ch/

BRIENZ TOURISMUS

Brienz bietet seinen Gästen eine Vielzahl an Natur-Erlebnissen, Ausflugszielen und Traditionen. Unberührte Natur auf dem Brienzer Rothorn, Tradition und Brauchtum im Freilichtmuseum Ballenberg oder Feinarbeit in der Holzbildhauerei- und Geigenbauschule: Die Orte Brienz, Axalp, Schwanden, Hofstetten und Oberried umfassen ein riesiges Freizeitangebot.

http://www.brienz-tourismus.ch

AXALP SPORTBAHNEN

Im Winter präsentiert sich die Axalp oberhalb Brienz als schmuckes Familienskigebiet.
Eine Sesselbahn und drei Schlepplifte erschliessen 15km hervorragend präparierte Pisten in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden. Ski- und Snowboardfahrer, Anfänger wie auch Freerider kommen hier auf ihre Kosten. Um von der wunderschönen Natur auf der Axalp zu profitieren, müssen Sie von der Alpenrose etwa 30 Minuten mit dem Auto eingerechnet werden.

http://www.axalpsportbahnen.ch

MEIRINGEN-HASLIBERG

Das Ski- und Wandergebiet ist etwa 30 Minuten mit dem Auto entfernt. In den Wintermonaten bieten wir unseren Gästen im Schneesportgebiet typisch schweizerische Schneesportkultur! Geniessen Sie den Winter in allen Kurvenlagen!
Im Sommer wandern im Erlebnisgebiet Meiringen-Hasliberg steht für puren Genuss, Wohlfühlerlebnisse und aktive Erholung in unberührter Natur. Speziell für Kinder und Familien ein unvergessliches Erlebniss.

http://www.meiringen-hasliberg.ch

BRIENZ ROTHORN BAHN

Das Ski- und Wandergebiet ist etwa 30 Minuten mit dem Auto entfernt. In den Wintermonaten bieten wir unseren Gästen im Schneesportgebiet typisch schweizerische Schneesportkultur! Geniessen Sie den Winter in allen Kurvenlagen!
Im Sommer wandern im Erlebnisgebiet Meiringen-Hasliberg steht für puren Genuss, Wohlfühlerlebnisse und aktive Erholung in unberührter Natur. Speziell für Kinder und Familien ein unvergessliches Erlebniss.

http://www.meiringen-hasliberg.ch

BRIENZERSEE

Ein Spaziergang über die verkehrsfreie Seepromanade von Brienz, durchgehend direkt am Seeufer, vorbei an kleinen Bootshäfen und Spielplätzen, ist ein erholsames Erlebnis. Solch eine Promenade ist an anderen Schweizerseen kaum anzutreffen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Brienzersee